.

Horst Tinnes

horst tinnes

  • Was spielst du bei Handful?

    Klavier und Orgel

  • Dein musikalischer Hintergrund?

    Mein Großvater hat Kornett in der Blasmusik gespielt und dort auch immer wieder getrommelt, seine Marschtrommel hat mich schon vor meiner Schulzeit begeistert. In der Volksschule hab ich mit Blockflöte begonnen, wollte aber immer schon ein Tasteninstrument lernen. Mit elf dann der Umstieg auf die E-Orgel, später kamen noch Keyboard und klassisches Klavier dazu.

  • Wie lange machst du schon aktiv Musik?

    Mit 16 hatte ich mit Schulkollegen meine ersten Auftritte und seit dieser Zeit waren es schon etliche Bandbesetzungen, bei denen ich in die Tasten gegriffen habe.

  • Wo bzw. in welchen Besetzungen hast du schon gespielt?

    Unter anderem bei der Linzer Band "Outside Strange", der Marchtrenker Band "Galilei", der Tanzband "Team3", bei Coverbands wie "Pop4You", "Inside Music" oder der "Java"-Band bzw. dem Duo "SmartMusik". Seit 2009 bin ich Keyboarder bei der "Coverband LBG", seit 2011 am Klavier in der "Esch BigBand" und nun auch bei Handful an den Tasten.

  • Wer ist dein/e LieblingssängerIn bzw. Band?

    Zur Zeit hör' ich die Songs von Eric Clapton, Chris Rea, Toto, Grönemeyer, Adele, Norah Jones, Annett Louisan oder Ina Müller, im Jazz immer gern Till Brönner, Wolfgang Haffner, Roger Cicero, Barbara Dennerlein und Jimmy Smith.

  • Was machst du ausser Musik?

    Neben der Arbeit und meinen Zweitjob als Musiklehrer bin ich noch im Leitungsteam der IG E-Tasten Österreich (www.keyboardclub.at ). Privat bleibt dann noch Zeit fürs Fotografieren, Chillen und das Leben mit meiner Partnerin genießen :-).

  • Dein Lebensmotto?

    Love your life!


    www.Tinnes.at